SQLBuddy

Aus Synology Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einleitung

SQLBuddy ist eine alternative zu phpMyAdmin.

SQLBuddy basiert nur auf PHP und ist sehr schlank und relativ schnell und einfach zu Administrieren.

Installation

Voraussetzungen

Kommandozeilenzugriff

SQLBuddy

Vorgehensweise

3rd Party Anwendung

Wenn ihr wollt das SQLBuddy unter dem System Apache läuft also: http://DiskStation:5000/sqlbuddy.

Das Verzeichniss SQLBuddy erstellen

mkdir /usr/syno/synoman/sqlbuddy

Die Dateien von SQLBuddy dorthin kopieren wie ihr das macht ist euch überlassen.

Als nächstes müssen wir die httpd.conf-sys anpassen. Diese liegt unter /usr/syno/apache/conf. Folgendes müsste ergänzt werden:

AddType application/x-httpd-php .php
LoadModule php5_module /lib/libphp5.so

<Directory /usr/syno/synoman/sqlbuddy>
	DirectoryIndex index.php
        AllowOverride All
        Order allow,deny
        Allow from all
</Directory>

Der erste Teil ist um dem System Apache php zu ermöglichen.

AddType application/x-httpd-php .php
LoadModule php5_module /lib/libphp5.so

Der zweite Teil sorgt dafür das die index.php automatisch aufgerufen wird wenn wir auf http://DiskStation/sqlbuddy gehen.

<Directory /usr/syno/synoman/sqlbuddy>
	DirectoryIndex index.php
        AllowOverride All
        Order allow,deny
        Allow from all
</Directory>

Wenn gewollt kann auch unter /usr/syno/synoman/phpsrc/3rdparty/ eine Konfiguration für SQLBuddy erstellt werden.

vi /usr/syno/synoman/phpsrc/3rdparty/sqlbuddy.conf

Der Inhalt ist der selbe.

Dann muss in der httpd.conf-sys nur noch am Ende folgende Zeile ergänzt werden:

Include  /usr/syno/synoman/phpsrc/3rdparty/sqlbuddy/sqlbuddy.conf

Danach den System Apache neustarten mit folgendem Befehl:

/usr/syno/etc/rc.d/S97apache-sys.sh restart

Normal

Wenn gewollt ist das SQLBuddy unter dem User Apache läuft also: http://DiskStation/sqlbuddy.

Dann SQLBuddy herunterladen und per FileStation ins web Verzeichniss verschieden.

Nun muss in der httpd.conf-user folgendes nachgetragen werden:

<Directory /volume1/web/sqlbuddy>
	DirectoryIndex index.php
        AllowOverride All
        Order allow,deny
        Allow from all
</Directory>

Dies geht auch mit einer zusätzlichen Config Datei und dem Include in der httpd.conf-user

Weblinks

SQLBuddy