Nail

Aus Synology Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

nail (ipkg)

Installation

ipkg install nail

Konfiguration

Damit man Mails verschicken kann muss man noch einen SMTP Server angeben:

/opt/etc/nail.rc

Konfiguration mit verschlüsselter SMTP Authentifizierung

Für einen Mailversand in ein externes Netz (Internet), schickt man Mails über eine verschlüsselte SMTP Verbindung.

set smtp=smtps://<MAILSERVER>:465
set from="linux@domain.ch"
set smtp-auth=login
set smtp-auth-user=<EMAIL>
set smtp-auth-password=<PASSWORT>
set ssl-verify=ignore

Anmerkung

ssl-verify kann man auf auf ignore setzen wenn man zwar einen eigenen Mailserver bei einem Provider hat, aber kein eigenes Zertifikat.

Konfiguration unverschlüsselt

Ist ein Mailserver im internen Netz vorhanden, kann auf eine Verschlüsselung verzichten werden.

set smtp=smtp://<MAILSERVER>
set from="linux@domain.ch"

Beispiel für ein Statusmail

Mit Nail kann man Daten als Anhang wie z.B. Logs mitschicken:

echo "Test! Dies ist nur eine Testmail" | nail -s "Statusinfo" -a /var/log/meindienst.log <EMAIL>

Weiteres Beispiel: Statusmail von der Diskstation