Aktivieren von Web Station oder MySQL

Aus Synology Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Diese Seite ist unvollständig oder wird noch erstellt.

Notizen: Nur für DSM 4.x richtig.--EL Duderino 21:35, 11. Apr. 2014 (CEST)

Dieser Artikel zeigt, wie die Web Station oder MySQL auf einer DiskStation aktiviert werden. Beides kann mit der Weboberfläche erledigt werden. Die verwendete Version des DSM ist 4.1.

Anleitung

Folgen der Aktivierung

Web Station

Ist die Web Station aktiviert, steht auf Port 80 der DiskStation eine Webseite bereit. Das heißt, das ein Browser bei Eingabe von http://NameOderIPderDiskStation eine Webseite anzeigt wird. Präziser ist das /volume1/web/index.htm bzw. /volume1/web/index.php. Weiterhin ist diese Webseite ohne weiteres nicht von außen erreichbar. Für weiteres konsultiere Einrichten einer Webseite mit dem Synology Server.

MySQL

Nach der Aktivierung von MySQL können Datenbanken angelegt und darauf zugegriffen werden. Standardmäßig gibt es danach einen MySQL-Nutzer namens root, der die gesamte MySQL-Installation verwalten kann. Das Passwort von root ist leer, was möglichst bald geändert werden sollte (vgl. Verwalten der MySQL-Datenbank).