3rd Party Application Manager

Aus Synology Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Der Inhalt dieser Seite ist veraltet. Sie sollte entweder aktualisiert oder vom Rest des aktiven Wiki abgetrennt werden, d.h. Wiki-Links auf anderen Seiten hierauf entfernen und Ähnliches. Dies ist keine Aufforderung zum Löschen der Seite.

Einsprüche bitte auf diese Seite unterhalb der Begründung schreiben.


Begründung: Das Paket-Zentrum des DSM hat eine ähnliche Funktionalität.

3rd Party Application Manager

What's that?

Dies ist meine erste 3rd Party Application für die Synology Diskstation. Der Zweck dieses Teils ist es die Installation von Applications zu erleichtern und stellt zusätzlich eine Backup/Restore Möglichkeit zur Verfügung.

Code

Hier der aktuellste Code (so steht er bei mir z.Z. im Einsatz) (leider kann der Quellcode hier nicht eingfügt werden, da das Layout dabei zerhackt wird. Auch als Attachment kann ich es hier nicht ins Wiki stellen, denn die Wiki-SW scannt alle Text Files nach Merkmalen von Scripten und verweigert den Upload bei positivem Befund. Darum habe ich den aktuellen Quellcode im Synology Forum reingestellt

Verwendung

Die Verwendung ist eigentlich relativ einfach zu bewerkstelligen. Dazu ist das Formular in drei Hauptbereiche aufgeteilt:

  • Application Remover
  • Application Creator
  • Application Backup
    • Backup
    • Restore

Entfernen einer Applikation

Im ersten Bereich werden alle installierten 3rd Party Applications angezeigt. Dabei ist zu beachten, dass nur jene angezeigt werden, die NICHT von Synology kommen (z.B. werden Blog und Photostation werden ausgelassen). Es können auch mehrere Applikationen auf einmal entfernt werden.

Formular zum Entfernen von 3rd Party Applications

Dabei werden einfach die Verzeichnisse der jeweiligen Application entfernt. Daten die von der Anwendung außerhalb dieser Verzeichnisse angelegt werden, können natürlich nicht gelöscht werden.

Erstellen von Applikationen

Der zweite Teil des Formulars beschäftigt sich mit der Erstellung von neuen Applikationen. Dazu muss der Benutzer gewisse Angaben machen. Folgende Angaben müssen gemacht werden

  • Linktext für die Anzeige im Webmanager der Diskstation
  • Tooltip Text der beim Überfahren des Links im Webmanager angezeigt wird
  • Verzeichnisname für die Files. Der Name wird sowohl für das Verzeichnis unter /usr/syno/synoman/webman/3rdparty als auch für jenes unter /usr/syno/synoman/phpsrc verwendet
  • Dateiname der "Hauptdatei" d.h. jene Datei die beim Klick auf den Link im Webmanager aufgerufen wird

Obige Angaben sind wie gesagt zwingend vorgeschrieben, danach kommen die fakultativen Angaben, die da wären

  • Uploads für Files. Hier können bis zu 5 Files angegeben werden, die zusätzlich hochgeladen werden sollen und in /usr/syno/synoman/phpsrc/{APPLICATION_DIRECTORY} abgelegt werden
  • In der Textarea kann direkt Code eingegeben werden, der in das Hauptfile geschrieben wird

Nach einem Klick auf Create werden die Userangaben aufbereitet und auf einer Zwischenseite zur Kontrolle durch den User nochmals angezeigt. Erst nachdem der User auf der Zwischenseite die Daten bestätigt hat, werden diese auf die Festplatte der Diskstation geschrieben

In diesem Abschnitt können neue Applikationen installiert werden

Backup

Nach einem Klick auf den Create Backup Button werden die beiden Verzeichnisse der Applikationen in das im Code festgelegte Backup-Verzeichnis kopiert. Dabei wird den beiden Verzeichnissen phpsrc und 3rdparty der aktuelle Zeitstempel angehängt. Damit entsteht beim Restore die Möglichkeit einen beliebigen Zustand wiederherzustellen

Restore

Im angezeigten Drop-Down-Menu kann die Version ausgewählt werden, die wieder hergestellt werden soll. Nach dem Klick auf Restore werden die Dateien in die entsprechenden Verzeichnisse zurückkopiert. Meist wird man ein Backup brauchen, nachdem die Firmware der Diskstation "upgegraded" wurde. Dann ist natürlich der 3rd Party Manager nicht vorhanden. Am schnellsten hat man dann die Applikationen dann über die Konsole wiederhergestellt.

$ cp -f /path/to/backup/phpsrcXXX/* /usr/syno/synoman/phpsrc/
$ cp -f /path/to/backup/3rdpartyXXX/* /usr/syno/synoman/webman/3rdparty/

Dabei steht XXX für den Zeitstempel des gewünschten Archivs

Formular zum Entfernen von 3rd Party Applications