Portal DiskStation Manager und Backup: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Synology Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (verschob „DiskStation Manager“ nach „Portal DiskStation Manager und Backup“: Freimachen des Namens)
(kein Unterschied)

Version vom 13. Juni 2015, 10:09 Uhr

DiskStation Manager und Backup
  1. Wissen
    1. Sichern und Wiederherstellen
    2. Durchführung eines Reset am Gehäuse
    3. Migration zwischen verschiedenen Diskstations
    4. Versionsnummern der installierten Programme
  2. Anleitungen und Firmware-Funktionen
    1. Problembehandlung bei der Erstinstallation der Firmware
    2. Problembehandlung beim Firmware-Update
    3. Ein Backup mit dem Synology Data Replicator 3 einrichten
    4. Erstellen eines Backups mittels Apple Timemachine
    5. Den Synology-Server auf eine externe USB-Festplatte sichern
    6. Den Synology-Server auf einen anderen Synology-Server oder einen RSync-kompatiblen Server sichern
    7. 3rd Party Applications vor unberechtigten Zugriffen schützen
  3. Systemänderungen/Modifikationen
    1. AdminTool
    2. Downgrade der Synology-Firmware
    3. phpSysInfo
    4. aMule IP-Filter
    5. eXtplorer (Alternative zur File Station)
    6. 3rd Party Application Manager
    7. Alternierendes Backup
    8. Backup der MySQL-Datenbank über einen cronjob
    9. Backup über RSync auf einen angeschlossenen Datenträger
    10. Backups mit Rsnapshot erstellen
    11. Offsite Backup von DS auf WebDAV-Speicher (z.B. von 1und1, GMX, Web.de, Strato, iDisk (MobileMe))
    12. Generationsbackup über Netzwerk