PhpSysInfo als 3rd-Party Applikation: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Synology Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Info zur 3.0RC6 zugefügt)
K
 
(4 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
==Voraussetzungen==
+
== Voraussetzungen ==
*Hinweise zur [[Integration von 3rd-party Applikationen]] beachten. Der System-Apache muss in der Lage sein, PHP zu verstehen. Außerdem muss die php.ini wie beschrieben angepasst werden.
+
 
 +
* Hinweise zur [[Integration von 3rd-party Applikationen]] beachten.
 +
 
 +
== Installation phpSysInfo 3.0.4 ==
 +
 
 +
Auch wenn jeder eine Suchmaschine bedienen können sollte, hier der Link zum Downloaden der Erweiterung
 +
[http://phpsysinfo.sourceforge.net/]
 +
 
 +
* phpSysInfo wird in '''/usr/syno/synoman/phpsrc/phpsysinfo''' installiert.
 +
* Die '''coreutils''' müssen über [[IPKG]] installiert werden ("ipkg install coreutils" evtl. vorher "ipkg update")
 +
* Die Datei class.common_functions.inc.php zum Bearbeiten öffnen. ('''vi /usr/syno/synoman/phpsrc/phpsysinfo/includes/class.common_functions.inc.php''')
 +
** In der Zeile 58 den Pfad erweitern:
 +
 
 +
<pre>array_push($arrPath, '/opt/bin', '/opt/sbin', '/bin', '/sbin', '/usr/bin', '/usr/sbin', '/usr/local/bin', '/usr/local/sbin' );</pre>
 +
(Anmerkung: Wichtig ist, dass die Verzeichnisse /opt/bin und /opt/sbin als erster Suchort verwendet werden.)
 +
 
 +
* Ins Verzeichnis '''/usr/syno/synoman/webman/3rdparty''' wechseln und dort ein neues Verzeichnis phpsysinfo erstellen. ('''mkdir phpsysinfo''')
 +
* In das neue Verzeichnis wechseln und dort mit '''vi application.cfg''' eine Datei mit folgendem Inhalt erstellen:
  
==Installation==
 
*phpSysInfo (Version 2.5.4) wird in '''/usr/syno/synoman/phpsrc/phpsysinfo''' installiert. (mit Firmware 803 beta funktioniert auch die derzeit aktuelle Version phpSysInfo 3.0 RC6)
 
*Die '''coreutils''' müssen über [[IPKG]] installiert werden ("ipkg install coreutils")
 
*Die Datei common_functions.php zum Bearbeiten öffnen. ('''vi /usr/syno/synoman/phpsrc/phpsysinfo/includes/common_functions.php''')
 
**In der Zeile 130 den Pfad erweitern:
 
<pre>$arrPath = array( '/opt/bin', '/opt/sbin', '/bin', '/sbin', '/usr/bin', '/usr/sbin', '/usr/local/bin', '/usr/local/sbin' );</pre>
 
*Ins Verzeichnis '''/usr/syno/synoman/webman/3rdparty''' wechseln und dort ein neues Verzeichnis phpsysinfo erstellen. ('''mkdir phpsysinfo''')
 
*In das neue Verzeichnis wechseln und dort mit '''vi application.cfg''' eine Datei mit folgendem Inhalt erstellen:
 
 
<pre>
 
<pre>
 
text= phpSysInfo
 
text= phpSysInfo
Zeile 18: Zeile 27:
  
 
Fertig. Das ganze sieht dann etwa so aus:
 
Fertig. Das ganze sieht dann etwa so aus:
 +
 
[[Bild:phpsysinfo.gif|none]]
 
[[Bild:phpsysinfo.gif|none]]
 +
 +
Nun noch mal zu den Änderungen im '''apache''' und der '''php.ini''', die auf der Seite [[Integration von 3rd-party Applikationen]] beschrieben sind
 +
 +
* die Änderungen in '''/usr/syno/apache/conf/httpd.conf-sys''' beachten
 +
* '''/usr/syno/etc/php.ini'''  ändern (in Firmware 1139 ist eine Änderung des open_basedir nicht mehr ohne weiteres möglich, da die Zeile beim Neustart wiederhergestellt wird.)
 +
 +
<pre>
 +
safe_mode = off
 +
open_basedir = ... :/proc:/proc/sys:/proc/scsi:/proc/bus/usb:/proc/net
 +
register_globals = On
 +
</pre>

Aktuelle Version vom 25. März 2010, 10:29 Uhr

Voraussetzungen

Installation phpSysInfo 3.0.4

Auch wenn jeder eine Suchmaschine bedienen können sollte, hier der Link zum Downloaden der Erweiterung [1]

  • phpSysInfo wird in /usr/syno/synoman/phpsrc/phpsysinfo installiert.
  • Die coreutils müssen über IPKG installiert werden ("ipkg install coreutils" evtl. vorher "ipkg update")
  • Die Datei class.common_functions.inc.php zum Bearbeiten öffnen. (vi /usr/syno/synoman/phpsrc/phpsysinfo/includes/class.common_functions.inc.php)
    • In der Zeile 58 den Pfad erweitern:
array_push($arrPath, '/opt/bin', '/opt/sbin', '/bin', '/sbin', '/usr/bin', '/usr/sbin', '/usr/local/bin', '/usr/local/sbin' );

(Anmerkung: Wichtig ist, dass die Verzeichnisse /opt/bin und /opt/sbin als erster Suchort verwendet werden.)

  • Ins Verzeichnis /usr/syno/synoman/webman/3rdparty wechseln und dort ein neues Verzeichnis phpsysinfo erstellen. (mkdir phpsysinfo)
  • In das neue Verzeichnis wechseln und dort mit vi application.cfg eine Datei mit folgendem Inhalt erstellen:
text= phpSysInfo
description = Systeminformationen
type = embedded
path=/phpsrc/phpsysinfo/index.php

Fertig. Das ganze sieht dann etwa so aus:

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden

Nun noch mal zu den Änderungen im apache und der php.ini, die auf der Seite Integration von 3rd-party Applikationen beschrieben sind

  • die Änderungen in /usr/syno/apache/conf/httpd.conf-sys beachten
  • /usr/syno/etc/php.ini ändern (in Firmware 1139 ist eine Änderung des open_basedir nicht mehr ohne weiteres möglich, da die Zeile beim Neustart wiederhergestellt wird.)
safe_mode = off
open_basedir = ... :/proc:/proc/sys:/proc/scsi:/proc/bus/usb:/proc/net
register_globals = On