Nicht unterstützte Konfigurationsänderungen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Synology Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Lüfter-Prüfung abschalten)
(FXP aktivieren, Hinweis zu open_basedir)
Zeile 7: Zeile 7:
 
*/etc/ftpusers bearbeiten.
 
*/etc/ftpusers bearbeiten.
 
*Ein Benutzername pro Zeile für die Benutzer, die <font color=red>keinen</font> Zugriff erhalten sollen.
 
*Ein Benutzername pro Zeile für die Benutzer, die <font color=red>keinen</font> Zugriff erhalten sollen.
 +
 +
 +
==FXP aktivieren==
 +
Mit Firmware 1157 hat man die Möglichkeit, FXP wieder zu aktivieren:
 +
*in die Datei '''/etc/synoinfo.conf''' mus folgende Zeile eingefügt werden:
 +
<pre>ftp_enable_fxp="yes"</pre>
  
  
Zeile 16: Zeile 22:
 
*Die php.ini befindet sich in /usr/syno/etc/php.ini
 
*Die php.ini befindet sich in /usr/syno/etc/php.ini
 
*Danach muss der Apache-Server neu gestartet werden
 
*Danach muss der Apache-Server neu gestartet werden
 +
*Verschiedene Werde der php.ini (z.B. open_basedir) werden beim Neustart des Apache-Servers überschrieben. Diese Werte müssen statt dessen in der /usr/syno/apache/conf/httpd.conf-user geändert werden.
  
 
==Apache Konfiguration bearbeiten==
 
==Apache Konfiguration bearbeiten==

Version vom 23. April 2010, 06:16 Uhr

Passives FTP für die Download Station deaktivieren

  • Diese Datei erstellen: /root/.wgetrc
  • Inhalt: "passive_ftp=off"


FTP-Zugang beschränken

  • /etc/ftpusers bearbeiten.
  • Ein Benutzername pro Zeile für die Benutzer, die keinen Zugriff erhalten sollen.


FXP aktivieren

Mit Firmware 1157 hat man die Möglichkeit, FXP wieder zu aktivieren:

  • in die Datei /etc/synoinfo.conf mus folgende Zeile eingefügt werden:
ftp_enable_fxp="yes"


Ausgehende System E-mails bearbeiten

  • Die Texte für ausgehende E-mails findet man in /usr/syno/synoman/webman/texts/yourlanguage/mails


php.ini bearbeiten

  • Die php.ini befindet sich in /usr/syno/etc/php.ini
  • Danach muss der Apache-Server neu gestartet werden
  • Verschiedene Werde der php.ini (z.B. open_basedir) werden beim Neustart des Apache-Servers überschrieben. Diese Werte müssen statt dessen in der /usr/syno/apache/conf/httpd.conf-user geändert werden.

Apache Konfiguration bearbeiten

  • Die Web Station benutzt /usr/syno/apache/conf/httpd.conf-user
  • Das Webinterface der DS (Port 5000/5001) benutzt /usr/syno/apache/conf/httpd.conf-sys
  • Danach muss der jeweilige Apache-Server neu gestartet werden

Photo Station

  • Die PHP-Dateien bifinden sich in /usr/syno/synoman/phpsrc/photo/
  • In der /usr/syno/synoman/phpsrc/photo/include/synophoto_conf.php befindet sich eine entsprechende Konfigurationsdatei.

Änderung der Samba-Konfiguration

  • Die Samba-Konfiguration befindet sich in /usr/syno/etc/smb.conf
  • Den Samba-Dienst neu starten mit "/usr/syno/etc/rc.d/S80Samba.sh restart"


SSH Port ändern

> /usr/syno/etc.defaults/rc.d/S95sshd.sh stop
> vi /etc/ssh/sshd_config
> /usr/syno/etc.defaults/rc.d/S95sshd.sh start


hosts.deny editieren

> vi /etc/hosts.deny
  • Block FTP: ftpd : xxx.xxx.xxx.xxx : deny
  • Block SSH: sshd : xxx.xxx.xxx.xxx


FTP Whitelist

> vi /etc/hosts.deny
  • Inhalt der hosts.deny: ftpd : ALL : deny
 vi /etc/hosts.allow
  • Inhalt der hosts.allow: ftpd : xxx.xxx.xxx.xxx : ALLOW


USV Infos

> upsc ups@localhost


Audio Station Playlist editieren

> vi /usr/syno/etc/audio/builtin_radio_station.asx


Lüfter-Prüfung abschalten

echo 0 >/sys/module/ds107+_synobios/parameters/check_fan

Gemäss diesem Thread im Forum funktioniert dies mit den aktuellsten Firmware-Versionen nicht mehr oder zumindest nicht mehr zuverlässig
Jahlives 18:40, 23. Mai 2009 (UTC)