Modifikationen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Synology Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (3rd-party)
K
Zeile 5: Zeile 5:
 
#[[Überblick über Modifizierungen des Synology-Servers]]
 
#[[Überblick über Modifizierungen des Synology-Servers]]
 
##[[Welchen Prozessortyp besitzt mein System?]]
 
##[[Welchen Prozessortyp besitzt mein System?]]
##[[Arbeitsweise des BusyBox-Linux]]
+
##[[Arbeitsweise der Synology Stations]]
 
#Die Kommandozeile
 
#Die Kommandozeile
 
##[[Die Kommandozeile]]
 
##[[Die Kommandozeile]]

Version vom 11. Juli 2008, 06:43 Uhr

Hier befindet sich das Inhaltsverzeichnis für Modifizierungen am Synology-System. Anleitungen basierend auf der Standard-Firmware von Synology befinden sich hier: Inhaltsverzeichnis


  1. Wichtige Informationen zum Modden der Synology Stations
  2. Überblick über Modifizierungen des Synology-Servers
    1. Welchen Prozessortyp besitzt mein System?
    2. Arbeitsweise der Synology Stations
  3. Die Kommandozeile
    1. Die Kommandozeile
    2. Grundlegende Befehle auf der Kommandozeile
    3. Der Editor vi
  4. Nicht unterstützte Konfigurationsänderungen
    1. Systemmanagement
      1. Aktivierung des NFS-Dienstes
      2. Generierung eines eigenen SSL-Zertifikats
    2. Backup Modifikationen
      1. Backup der mySQL-Datenbank über einen cronjob
      2. Backup über RSync auf einen angeschlossenen Datenträger
    3. Download Modifikationen
      1. Download von Rapidshare
    4. Multimedia Modifikationen
      1. SlimServer on DiskStation (SSODS)
      2. TwonkyVision
    5. Datenträger Mods
      1. Downgrade eines RAID-1 Volume zu Non-RAID
      2. Festplattenüberprüfung und -reparatur
  5. IPKG
    1. Beschreibung einiger wichtiger IPKG-Programme
  6. Integration von 3rd-party Applikationen
  7. Kompilieren eigener Programme mit der Toolchain
  8. Hardware Modifikationen
    1. CubeStation flüsterleise machen
    2. DiskStation 207+ flüsterleise machen