Einrichten einer Webseite mit dem Synology Server: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Synology Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: ==Einleitung== Die Synology Station besitzen einen integrierten Apache-Server, der für eigene Webseiten genutzt werden kann. Man muss dabei beachten, dass die Leistung...)
 
K
Zeile 9: Zeile 9:
 
==Benutzung==
 
==Benutzung==
 
*Die Web Station muss zunächst im Webinterface der Synology Station aktiviert werden. (Screenshot einfügen)
 
*Die Web Station muss zunächst im Webinterface der Synology Station aktiviert werden. (Screenshot einfügen)
*Durch den Aufruf von "http://DeineDNS" kann nun vom Internet aus auf eine entsprechende "index.htm" oder "index.php" zugegriffen werden.
+
*Durch den Aufruf von <b><nowiki>http://synologyserver/</nowiki></b> kann nun vom Internet aus auf eine entsprechende "index.htm" oder "index.php" zugegriffen werden.
  
 
==Tipp==
 
==Tipp==
 
*Sinnvollerweise nutzt man die Web Station in Verbindung mit einem [[Zugriff auf die Syology-Dienste über Internet#DynDNS|Dynamischen DNS-Namen]].
 
*Sinnvollerweise nutzt man die Web Station in Verbindung mit einem [[Zugriff auf die Syology-Dienste über Internet#DynDNS|Dynamischen DNS-Namen]].

Version vom 1. Juli 2008, 09:21 Uhr

Einleitung

Die Synology Station besitzen einen integrierten Apache-Server, der für eigene Webseiten genutzt werden kann. Man muss dabei beachten, dass die Leistung einer Synology Station natürlich nicht mit einem Web-Server auf PC-Basis mithalten kann. Die Web Station ist daher nur für kleinere Webseiten wie z.B. für die private Homepage nutzbar.

Voraussetungen

  • Folgende Ports müssen vom Internet aus erreichbar sein:
    • für HTTP : Port 80
    • für HTTPS: Port 443

Benutzung

  • Die Web Station muss zunächst im Webinterface der Synology Station aktiviert werden. (Screenshot einfügen)
  • Durch den Aufruf von http://synologyserver/ kann nun vom Internet aus auf eine entsprechende "index.htm" oder "index.php" zugegriffen werden.

Tipp