Ein Backup mit dem Synology Data Replicator 3 einrichten: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Synology Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: ==Einleitung== Diese Anleitung soll zeigen, wie man mit dem Data Replicator 3 ein Backup der Daten eines angeschlossenen Windows-Arbeitsplatzrechners auf die Synology S...)
 
K (Voraussetungen)
Zeile 2: Zeile 2:
 
Diese Anleitung soll zeigen, wie man mit dem Data Replicator 3 ein Backup der Daten eines angeschlossenen Windows-Arbeitsplatzrechners auf die Synology Sation machen kann.
 
Diese Anleitung soll zeigen, wie man mit dem Data Replicator 3 ein Backup der Daten eines angeschlossenen Windows-Arbeitsplatzrechners auf die Synology Sation machen kann.
  
==Voraussetungen==
+
==Voraussetzungen==
 
*Installation des Data Replicator 3 auf dem zu sichernden Rechner
 
*Installation des Data Replicator 3 auf dem zu sichernden Rechner
 
*Vorhandener Freigabeordner auf der Synology Station mit entsprechender Berechtigung für den Benutzer. Idealerweise sollte auf diesen Ordner nur der Benutzer des zu sichernden Rechners Zugriff haben.
 
*Vorhandener Freigabeordner auf der Synology Station mit entsprechender Berechtigung für den Benutzer. Idealerweise sollte auf diesen Ordner nur der Benutzer des zu sichernden Rechners Zugriff haben.
  
 
==Konfiguration des DR3==
 
==Konfiguration des DR3==

Version vom 24. März 2011, 20:33 Uhr

Einleitung

Diese Anleitung soll zeigen, wie man mit dem Data Replicator 3 ein Backup der Daten eines angeschlossenen Windows-Arbeitsplatzrechners auf die Synology Sation machen kann.

Voraussetzungen

  • Installation des Data Replicator 3 auf dem zu sichernden Rechner
  • Vorhandener Freigabeordner auf der Synology Station mit entsprechender Berechtigung für den Benutzer. Idealerweise sollte auf diesen Ordner nur der Benutzer des zu sichernden Rechners Zugriff haben.

Konfiguration des DR3