Download von Rapidshare

Aus Synology Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Der Inhalt dieser Seite ist veraltet. Sie sollte entweder aktualisiert oder vom Rest des aktiven Wiki abgetrennt werden, d.h. Wiki-Links auf anderen Seiten hierauf entfernen und Ähnliches. Dies ist keine Aufforderung zum Löschen der Seite.

Einsprüche bitte auf diese Seite unterhalb der Begründung schreiben.


Begründung: Funktionalität ist inzwischen in der Download Station aufgenommen

Download von Rapidshare-Files via Synology-Diskstation ohne irgendwelche Modifikationen - einfach, aber doch irgendwie umständlich ;)

Anmerkung: Das Firefox Plugin Synoload macht dies inzwischen automatisch

Verwendeter Browser: Firefox 3 (andere Browser koennen bei der Bedienung abweichen!)

Es gibt Mods, damit man bequem via DS Rapidshare-Links herunterladen kann. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Downloadlinks zu präparieren. Man klickt zuerst den Link an, den man downloaden möchte. Ist man bei der Rapidshare-Seite angelangt, wo man den grossen blauen Kreis (Download) sieht und auch optional die Server auswählen kann, macht man einen Rechtsklick nahe dem Kreis. Dort wählt man "Aktueller Frame -> Frame-Quelltext anzeigen". Nun kann man sich einen der Links herauskopieren.
Das sieht dann in etwa so aus: http://rs261l3.rapidshare.com/files/123775168/dl/irgend_eine_datei.rar.

Wichtig ist, dass man den Link wie beschrieben kopiert, denn ohne dem "rs261l3" vor der Domain geht es nicht - und die Zahlen ändern sich je nach Download und Server! Daher muss man leider bei jedem File frisch kopieren. Wenn es mehrere Files sind, am besten den Windows-Editor öffnen und dann einen Link nach dem anderen untereinander einfügen. Das könnte dann wie folgt aussehen:
http://rs261l3.rapidshare.com/files/123775168/dl/irgend_eine_datei_part01.rar
http://rs261l3.rapidshare.com/files/123775168/dl/irgend_eine_datei_part02.rar
http://rs261l3.rapidshare.com/files/123775168/dl/irgend_eine_datei_part03.rar
usw.

Nun kommt der Premium-Account ins Spiel, den man braucht, um mehrere Files gleichzeitig und mit "unbegrenzter" Geschwindigkeit zu saugen. Als Premiumuser erhält man zwei Daten: Die Login-Nummer und das Login-Passwort. Diese fügt man so in den Link ein: LOGIN-NUMMER:LOGIN-PASSWORT@. Das ganze würde dann wie folgt aussehen (Beispiel):
http://LOGINNUMMER:PASSWORD@SERVER@rapidshare.com/files/CODE/dl/DATEI.rar
Hier ein Beispiel:
http://143576:sR2jKL9@rs261l3.rapidshare.com/files/123775168/dl/irgend_eine_datei.rar

Das braucht jeder Link - daher kopiert man am besten (in dem Fall): 143576@sR2jKL9@ und fügt das in jeden Link ein. Das ganze sieht dann wie folgt aus:
http://143576:sR2jKL9@rs261l3.rapidshare.com/files/123775168/dl/irgend_eine_datei_part01.rar
http://143576:sR2jKL9@rs261l3.rapidshare.com/files/123775168/dl/irgend_eine_datei_part02.rar
http://143576:sR2jKL9@rs261l3.rapidshare.com/files/123775168/dl/irgend_eine_datei_part03.rar

Die so, leider aufwändig, bearbeiteten Links kann man nun in der Download-Station als HTTP-Link einfügen. Viel Spass - euer crick :)

Mit der aktuellen Beta des DSM 2.2 gibt es offiziell Rapidshareunterstützung - damit geht es einfacher. Die Finalversion ist für September 2009 angekündigt.