Diskussion:E-mails filtern mit dovecot-sieve

Aus Synology Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

deliver und virtuelle Benutzer

deliver und sendmail

Leider funzt das Zusammenspiel zwischen getmail und deliver für virtuelle Benutzer nicht korrekt. Die Emails werden immer im lokalen Account des aufrufenden Users abgelegt. Für virtuelle Benutzer also ziemlich unbrauchbar. Leider ist es irgendwie auch nicht möglich den deliver-Befehl um den Empfänger zu erweitern. Normalerweise via -d Parameter. Bei virtuellen Benutzern würde ich empfehlen statt deliver' sendmail zu verwenden

[destination]
type = MDA_external
path = /path/to/sendmail
arguments = ("user@domain.tld", )

Dies setzt dann aber voraus, dass der mailbox_command in der Postfix-Config um den Userparameter erweitert wird

mailbox_command = /usr/syno/mailstation/libexec/dovecot/deliver -d %{USER}

Nachteil dieser Lösung ist, dass die Emails von den Postfix Header- und Bodychecks geprüft werden, was je nachdem in einer Ablehnung der Email enden kann

devlier only

So klappt das Zusammenspiel auch mit deliver korrekt :-D

[destination]
type = MDA_external
path = /usr/syno/mailstation/libexec/dovecot/deliver
arguments = ("-d","user@domain.tld",)