Upgrade von DS101g+ auf DS107

Aus Synology Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Einleitung

Mit diesem Tutorial könnt Ihr eine DS101g+ in eine DS106 oder auch in eine DS107 mit DSM 3.0 verwandeln. Bevor Ihr das tut, solltet Ihr eine komplette Datensicherung machen! Ich übernehme keine Garantie für dieses Tutorial und die Nutzung ist auf eigene Gefahr!


2. Welche Dateien werden benötigt:

Diese sind leider nicht mehr auf dem Synology-Server verfügbar. Götz hat mir aber die benötigten Dateien geschickt und diese werden hier zur Verfügung gestellt: [1]

synology_powerpc_106_0728.pat

synology_powerpc_106_0844.pat

synology_powerpc_106_0959.pat

synology_powerpc_107_1139.pat

neuste Firmware für DS-107 - z.Z. synology_powerpc_107_1354 (Stand 28.12.2010)

7zip (um in einem .pat-File die "Version" zu ändern.

putty (falls telnet auf dem Rechner nicht installiert ist)


3. Installation

1) letzte 101g+ Firmware installieren, wenn noch nicht geschehen (v2.0.3 - 0460)

2) den File "synology_powerpc_106_0728.pat" mit 7zip öffnen und die Datei "Version" editieren. Den Eintrag unique="synology_powerpc_106" mit unique="synology_powerpc_101g+_1hd" austauschen und die Datei wieder im .pat speichern.

3) synology_powerpc_106_0728.pat über DSM updaten

4) synology_powerpc_106_0844.pat über DSM updaten

5) synology_powerpc_106_0959.pat über DSM updaten

6) telnet über DSM auf "ein" stellen

7) unter Start "cmd" in die Suche bzw. unter "ausführen" eingeben, dann macht sich eine Dos-Box auf und dort

  telnet ip(DS) (telnet 192.168.168.50) 

eingeben. Mit root und Passwort anmelden - root ist ganz wichtig - nicht admin!!! Falls telnet nicht funktioniert putty herunterladen

8) Jetzt einfach diese Zeile mit einem Texteditor einfügen - vi ist der Editor, /etc.defaults/... die Datei, die verändert werden muss!

  vi /etc.defaults/synoinfo.conf
  mit Taste "i" ändern  
  mit Taste "Backspace" zeichen löschen 
  mit Taste "esc" kommt man aus dem editieren raus
  mit Tasten ":wq" schreiben und quit

Eintrag ändern von

  unique="synology_powerpc_106"
  auf
  unique="synology_powerpc_107"
  :wq um das überschriebene wieder in die Datei zu speichern!	


9) synology_powerpc_107_1139.pat installieren

10) wieder über telnet anmelden root/passwort

   vi /etc.defaults/synoinfo.conf

folgende Einträge sind zu ändern:

   upnpmodelname="DS107" --> "DS106"
   supportsystemperature="yes" --> "no"
   showtempdesc="yes" --> "no"
   synobios="ds107" --> "ds106"
   supportfanctrl="yes" --> "no"
   support_auto_poweron="yes" --> "no"
   support_mtd_serial="yes" --> "no
   mit :wq speichern

12) reboot (eingeben)

13) synology_powerpc_107_1354 updaten - fertig

13a) sollte ein "Error No:16" kommen, die Festplatte sichern (wenn man es noch nicht gemacht hat) und im DSM auf "Standard wiederherstellen" gehen und unter Punkt 2 :...formatieren, und die Werkseinstellung wieder herstellen" auswählen. Danach synology_powerpc_107_1354 updaten - fertig

Hinweis: Sollte die DS wärend dieser Updates mal abstürzen bzw. nicht konfiguriert sein, dann immer das letzte Update nehmen und damit konfigurieren! Viel Erfolg und vielen Dank an Götz, der das hier ermöglicht hat!