Problembehandlung bei der Erstinstallation der Firmware

Aus Synology Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wenn der Synology Assistent die Station im Netzwerk nicht finden kann, helfen vielleicht folgende Tipps:

  • Zunächst einmal sollte man die Netzwerkverbindung überprüfen. Die LAN LED an der Synology Station sollte aktiv sein. Im Zweifelsfall bitte die Synology Station direkt mit dem PC verbinden.
  • Wird kein DHCP-Server benutzt (z.B. bei einer Direktverbindung) so erhält die Synology Station ein IP aus dem Bereich 169.254.x.x - bitte evtl. bei den Netzwerkeinstellungen berücksichtigen.
  • Unter Windows müssen in den Netzwerkeinstellungen die Elemente "Client für Microsoft-Netzwerke" und "Datei- und Druckerfreigabe für Microsoft-Netzwerke" aktiviert sein.
  • Die Verbindung zur Synology Station wird über die Ports 9997-9999 hergestellt.
    • Diese Ports dürfen nicht durch eine Firewall oder einen Virenscanner blockiert werden. Bei einigen besonders hartnäckigen Sicherheitsprogrammen konnten die Ports erst durch eine Deinstallation freigemacht werden.
    • Computer der Firmen Acer und Dell setzen wohl teilweise standardmäßig ebenfalls Programme ein, die diese benötigten Ports blockieren.