MediaInfo

Aus Synology Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeine Informationen

MediaInfo ist eine freie Software, die diverse Informationen aus vielen verschiedenen Medien-Dateien auslesen kann, wie z.B. Details über Audio-Streams einer .mkv. Weitere Informationen findet man auch auf der Website.

Kompilierung

Vorbereitung

Mit installiertem IPKG folgendes ausführen, um den Kompilierer zu installieren, falls noch nicht geschehen:

ipkg update && ipkg install gcc

Los Geht's

Nachdem man sich per SSH auf seiner DS eingeloggt hat, lädt man den aktuellen Quellcode herunter. Die Adresse findet man auch auf der Website, für uns ist das "All in one package" in der CLI-Version relevant. Während ich den Artikel schreibe, ist Version v0.7.50 aktuell.

wget http://downloads.sourceforge.net/mediainfo/MediaInfo_CLI_0.7.50_GNU_FromSource.tar.bz2

Anschließend entpacken wir das Paket.

tar -jxvf MediaInfo_CLI_0.7.50_GNU_FromSource.tar.bz2
(u.U. natürlich den Dateinamen anpassen)

Dann wechseln wir in das soeben entpackte Verzeichnis mit

cd MediaInfo_CLI_GNU_FromSource

Und jetzt kompilieren. Der Entwickler hat dafür freundlicherweise ein Skript geschrieben, sodass ein

CLI_Compile.sh

gefolgt von einem Druck auf die Enter-Taste ausreicht.

Das kann jetzt ein paar Momente dauern. Anschließend finden wir das kompilierte Programm relativ vom Verzeichnis in MediaInfo/Project/GNU/CLI, und heißt, wer hätte das gedacht, mediainfo.

Anwendung

Beispiele

Alle Dateien im Ordner video untersuchen, und die Ergebnisse in die Datei "info.html" in ebendieses Verzeichnis schreiben

mediainfo --Output=HTML $(ls /volume1/video/*.*)>/volume1/video/info.html
.

PS

Warum ich das brauchte? Ich wollte wissen, welche Filme ich mehrsprachig habe. Mit der so erstelleten Datei kann ich sehen, wie viele Audiostreams einzelne Filme haben..